Stellplatz im Hafen/Camping Ijsselstrand

Mehr durch Zufall gerieten wir an einem der langen Wochenenden  auf einen der speziellen Wohnmobilstellplätze der Aktion Achterhoek in den Niederlanden und zwar auf den Stellplatz am Hafen/Camping Ijsselstrand in Doesburg/Achterhoek an der Ijssel. Dort erfuhren wir auch von der im folgenden näher beschriebenen Stellplatzaktion der Region. Sicher ein interessanter Tipp für die Liebhaber der Niederlande unter den Wohnmobilfahrern.

Die Region Achterhoek ist eine bewaldete Gegend im Osten der Niederlande – mit Schlössern, kleinen Städten und einer malerischen Parklandschaft. Hier wurde ein Netzwerk aus Stellplätzen angelegt, auf denen man mit einem Wohnmobil übernachten darf. Jeder Standort bietet Platz für vier Wohnmobile und ist mit einer Säule ausgestattet, an der gegen Bezahlung Strom und Wasser gezapft werden können. Insgesamt wurden vierzig solcher „Camperplaatsen“ in der Achterhoek eingerichtet. Die meisten befinden sich am Eingangstor eines Campingplatzes, einige jedoch auch im Zentrum eines Dorfes oder einer Stadt. Die Übernachtungsplätze sind in der Umgebung mit einheitlichen Schildern ausgeschildert.