Logo der Löhner WohnmobilistenDer kleine Saal in der Pizzeria Rondinella ist am Montagabend gut gefüllt. So nach und nach stellen sich die Löhner Wohnmobilisten wieder ein, in so weit sie nicht gerade unterwegs mit dem Wohnmobil sind. Acht Wochen sind seit dem letzten Stammtisch im November vergangen und es gibt viel zu erzählen und zu berichten. Auch wenn noch  einige der Mobile bis März  Winterschlaf halten , ist die Reiselust ihrer Besitzer ungebrochen. Alle sind jedoch einhellig der Meinung, dass nichts über einen Urlaub mit dem Wohnmobil geht. Und da haben sie schon Pläne für das laufende Jahr, die in der Runde mitgeteilt werden. Ziele wie Spanien, Italien, Polen, Ungarn, Schweden, Norwegen usw. die genannt werden, lassen in den Köpfen der Anwesenden sonnige Urlaubsszenarien entstehen als tröstenden Kontrast zu dem nasskalten, grauen Winterwetter, dass uns schon seit Wochen fest im Griff hat. In dieser Vorfreunde auf kommende Fahrten, sind dann auch die Termine und Ziele für die gemeinsamen Treffen schnell gefunden:

Die Frühjahrsfahrt findet vom Freitag, den 9.3.18 bis Sonntag den 11.3.2018 statt   .Die Frühjahrsfahrt nach Leeuwarden wurde storniert, da die Entfernung bis Leeuwarden Einigen für ein Wochenende zu weit war und es  wegen des frühen Termins noch kaum offene Stell/Campingplätze gab .Als  neues Ziel wurde der Stellplatz Lippstädter Seen ausgeguckt. 10 Plätze sind zunächst vor reserviert.

Die Sommerfahrt führt von Freitag, den 15.6.18 bis 17.6.2018 nach Strücklingen zur Padel- und Pedalstation mit Wohnmobilplatz am Strücklinger Hof

Die Herbstfahrt, die von Freitag, den 21.9.18 bis Sonntag, den 23.9.2018 nach Nordkirchen/Münsterland auf den Stellplatz des bekannten Reisejournalisten, Weltenbummler Und Wohnmobilisten Michael Moll.

Bei diesem Stammtisch konnten wir zwei Paare als neue Teilnehmer begrüßen