Stellplatz am Diemelsee

Erholung am Diemelsee

Der Diemelsee wurde 1912 als Speicherbecken für den Mittellandkanal angelegt. In Heringhaus gibt es einen schönen Wohnmobilplatz mit Blick auf den See .In kurzer Zeit ist man am Schwimmbad und am Bootsverleih. Die Staumauer des Diemelsees ist 220 m lang und 42 m hoch. Ein Teil des Wassergebietes ist Naturschutzgebiet und dient den Zugvögeln als Zwischenstation. Ein Hauch von Versailles spürt man in Bad Arolsen. Das elegante, barocke Schloss ist nur teilweise zu besichtigen, im anderen Teil herrscht Hotelbetrieb.

(Wasser-) Sport für alle Altersklassen und ein herrliches Seepanorama kennzeichnen die Reisemobilstellplätze der Erholungsregion Diemelsee.
Tauchen, Segeln, Surfen, Kanufahren, Schwimmen, Angeln, Fahrradfahren und Mountainbiking sind ebenso möglich wie Wellness-Wochenenden oder Relaxen im Familienerlebnisbad mit Kinderbadelandschaft, Sauna, Solarium, Whirlpool und Liegewiese mit Außenschwimmbecken.
350 km ausgeschildertes Wanderwegenetz, auch für Radler und Biker freigegeben, mit herrlichen Aussichtspunkten (St. Muffert/Eisenberg).
Strandbäder mit Duschen/Beh.-WC/WC und Spielplätzen sind ebenfalls kostenlos wie das Einsetzen von Booten, Surfbrettern ect.
In zwei Terrassen angelegter Wohnmobilplatz am Diemelsee in sehr ruhiger und schöner Lage.
Bei Anfahrt aus dem Osten von Bad Arolsen 500 m nach dem Ortsanfang Heringhausen links Richtung Willingen fahren (Kirchstraße). Nach weiteren 800 m - 500 m nach dem Ortsende - rechts Richtung Willingen über die Brücke fahren und nach 200 m rechts Richtung Gaststätte Seebrücke abbiegen. Noch 400 m bis zum Wohnmobilplatz links. Koordinaten: 51° 21,9’ Nord, 8° 43,2’ Ost.
! Gaststätte in der Nähe.
! Schmale, aber gute Zufahrt. Blick auf den See.
! Öffentliches WC und Dusche an der Zufahrt. Müllkörbe am Platz.
! Ganzjährig zugänglich.
! Angeln am See. Angelkarten Haus des Gastes Tel. (056 33) 9 11 35.
! Loipe am Platz.
! Besichtigung von Korbach: Rathaus, Nikolaikirche, Kilianskirche, Spukhaus, Mönchehof, Mauerring.
! Wanderungen und Radtouren im Naturpark Diemelsee.
! Parkgebühr 8 Euro.
! Stellmöglichkeiten für 30 Wohnmobile. Befestigte, ebene Stellflächen.
! Informationen: Tourist-Information Tel. (0 56 33) 9 11 33, Fax 9 11 34.

 

Stellplätze am Dümmersee

Räucheraal und andere Delikatessen – ein neuer, schön angelegter Wohnmobilplatz am Dümmer-See

Damme ist ein kleines Wohnmobilparadies. Jeder kann sich seinen Platz für das Nachtlager wählen. Drei sehr schöne und ruhige Mobil- und Übernachtungsplätze unterschiedlicher Lage und Ausstattung bietet der rührige Ort seinen wohnmobilen Gästen. Der Mobilplatz am Olgahafen des Dümmer-Sees lockt mit Fischrestaurant, Aalräucherei, einem kleinen Badestrand, Leihbooten, Rundfahrten auf dem Dümmer, Wanderungen und Radtouren am Ufer des Sees und in den Dammer Bergen. Am Vormittag die Wanderung durch das Naturschutzgebiet, mittags ein Bad im See und in der Sonne, nachmittags eine Bootsfahrt auf dem See und abends ein richtig guter, frischer Räucheraal, genüsslich im Liegestuhl vor dem Ferienhaus auf Räder verspeist - was braucht man mehr, um zufrieden zu sein.
Der zweite Übernachtungsplatz wurde im Ort eingerichtet. Mit wenigen Schritten ist man in Geschäfte und Gaststätten. Trotz der zentralen Lage ist eine ruhige Nacht garantiert. Und wer das Besondere liebt und in die Luft gehen möchte, der übernachtet am Flugplatz in Rottinghausen. Damme ist eine Reise wert. Fahrt mal hin.

Durch Bäume in Abschnitte eingeteilter Wohnmobilplatz in sehr ruhiger und sehr schöner Lage.
Bei Anfahrt von Damme Richtung Dümmer-Nord/Diepholz fahren und 5 km nach dem Ortsende von Damme rechts Richtung Dümmerlohhausen abbiegen. Nach weiteren 2,1 km - 800 m nach dem Ortsende Dümmerlohhausen - links dem Wohnmobil-Symbol folgen (Dümmerstraße). Bei Anfahrt aus dem Osten von der B51 in Lembruch Richtung Damme abbiegen. Nach 6,2 km links und nach weiteren 700 m wieder links dem Wegweiser Freizeitzentrum folgen. Noch 900 m. Koordinaten: 52° 31,8’ Nord, 8° 18,6’ Ost.
! Gaststätte, Aalräucherei und Häuser am Parkplatz.
! Ver- und Entsorgungsstation (Sani-Service) am Platz. Chip 1 Euro beim Freizeitzentrum.
! WC am Platz. Mülltonnen und getrennte Müllentsorgung am Platz.
! Wohnmobile oft anzutreffen. Ganzjährig zugänglich.
! Bademöglichkeit in der Nähe. Spielplatz am Parkplatz.
! Wassersport auf dem Dümmer. Boote bis 7,5 m. Keine Motorboote. Slipstraße in der Nähe.
! Bootsverleih am Dümmer (Tret-, Ruder-, Segelboote). Rundfahrten auf dem Dümmer.
! Wandern und Radtouren in den Dammer Bergen und am Dümmer. Fahrradverleih.
! Stellmöglichkeiten für 10 Wohnmobile. Ebene und leicht schräge, befestigte Stellflächen.
! Keine Parkge
! Informationen: Tourist-Information Tel. (0 54 91) 99 66 67, Fax 99 66 68.


Stellplatz Geeste

Auf diesen Stellplatz machte uns Fam. Schürstedt beim Stammtisch aufmerksam
Wer Ruhe, viel Natur und Erholung sucht, ist hier am Geeste See am Wochenende gut aufgehoben. Das Speicherbecken Geeste wurde in den 80ziger Jahren erbaut und wird heute alsGeeste See bezeichnet. Stellplätze fürs Wohnmobil findet man in der Nähe des Restaurants auf der Dammkrone.


Wohnmobilstellplatz in Fischbach/Nahe

Neuer Wohnmobilstellplatz.pdf Neuer Wohnmobilstellplatz.pdf (385,0 kB)

Zurück