Bereits am letzten Wochenende fand die Frühlingsfahrt der Löhner Wohnmobilisten nach Bückeburg statt. Sechs Mobile trafen sich auf dem Stellplatz in unmittelbarer Nähe des Schlosses und trotzten dem gar nicht mehr so frühlingshaften Wetter bei Kaffee trinken und Grillabend, wenn auch mit dicken Jacken und in Decken gewickelt. Dass am Samstag auch eine Besichtigung des Schlosses und des Marstalls auf dem Plan stand, versteht sich von selbst. Einen schönen Abschluss fand die Fahrt am Samstag Abend mit einem Essen in der “Hofapotheke” und anschließender Live-Musik mit der bekannten Rio Band.