Zurzeit ist das Reisen aus touristischen Gründen noch verboten bzw.eingeschränkt , aber in den nächsten Wochen wird es innerhalb Deutschlands, im Gegensatz zu Reisen ins Ausland, wohl wieder erlaubt sein. Da die Reisewarnung noch bis zum 14. Juni 2020 verlängert worden ist, wird sich der Wohnmobiltourismus im Sommer überwiegend in Deutschland abspielen,

Dann werden unzählige Wohnmobile, Vans, Wohnwagen und andere Campingfahrzeuge einen Platz suchen. Die vorhandenen Stellplätze, die u.U. nur zur Hälfte zu nutzen sein werden, um Abstände zu wahren, werden wohl zum Frust-Ort werden, vor allem für alle die Menschen, die berufsbedingt erst zum Wochenende losfahren können.

Für ca 600 000 in Deutschland gemeldeten Campingfahrzeuge stehen 4000 offizielle Stellplätze zur Verfügung. Neben den Stellplätzen gibt es ca 3.000 Campingplätze Die meisten Campingplätze befinden sich in Bayern, gefolgt von Niedersachsen und Baden-Württemberg. Gemessen an der Anzahl der Stellplätz gehört auch Mecklenburg-Vorpommern zu den Top- Bundesländer. 2019 wurden rund 35,8 Millionen Übernachtungen auf den Campingplätzen in Deutschland gezählt und da waren die Grenzen offen. 75 Prozent aller Urlauber verbringen ihren Urlaub im Ausland. Es stehen nicht nur den Urlaubern, die jetzt Ferienwohnung oder Hotel suchen müssen, sondern auch den Wohnmobilisten eine schwierige Zeit bevor. Den Traum von der großen Freiheit suchen viele. Finden aber werden sie viele andere, die auf der gleichen Suche sind.

Da gilt es nach Alternativen zu Stell-und Campingplätze, vor allem zum Meer zu schauen. Bei meiner Recherche bin ich auf viele kleine Seen und Wasserflächen in der näheren und auch weiteren Umgebung gestoßen. Viele mit Camping-, Stell -oder Parkplätzen in unmittelbarer Nähe. So entsteht gerade eine Reihe über “Camping am Seen in Nord- Deutschland. ” Es beginnt mit einer Auflistung von Seen und Bademöglichkeiten in Emsland. Mit Informationen zu den Seen und über den jeweiligen Camping/Stellplatz. Da viele der Stellplätze bereits in Apps oder Büchern auftauchen, werde ich verstärkt über die kleinen Campingplätze an den Seen informieren. Viele dieser Campingplätze, die in erster Linie durch Dauercamper am Leben erhalten werden, bieten aber fast immer auch Platz für Saison-Touristen oder Wochenendler an, und das oft zu Preisen, die es mit den Stellplatzpreisen, wenn man alles zusammenrechnet, durchaus aufnehmen können……..und man kann sie im Vorfeld reservieren. Das ist zwar etwas, was den echten Wohnmobilisten widerstrebt, aber Frust vermeiden hilft, in diesem Corona-Sommer mit der zu erwartenden großen Anzahl von Campern.

Teil 1: Seen mit Campingmöglichkeiten im Emsland /Niedersachsen

  • Haddendorfer See
  • Querndorfer See
  • Lünnersee
  • Blauer See
  • Dicksee
  • Sallersee
  • Wachendorfer See
  • Biener See
  • Speicherbecken Geeste
  • Blaue Lagune
  • Dankerner See
  • Wippinger Kolk
  • Heeder See
  • Flaarsee
  • Spieksee
  • Tunxdorfe Waldsee

Badeseen mit Camping/Stellplatz im Emsland

Haddorfer Seen in Wettringen (Haddorf)

Camping Harddorfersee
Haddorf 59
48493 Wettringen

Der ganzjährig geöffnete 4-Sterne Campingplatz liegt in einer herrlichen Heide- und Seenlandschaft.Es gibt Stellplätze in unterschiedlichen Kategorien für Urlaubs- und Dauercamper . Ausstattung mit moderen und barrierefreien Sanitäranlagen. Ein Bistro sowie ein Shop zur Versorgung sind vorhanden. Am Strand des Naturbadesees kann man sich entspannen oder eine Runde im See schwimmen.Der Haddorfer See bietet viele Möglichkeiten für Wassersport. Z.B. kann man Segeln oder eine Fahrt mit dem Tretboot unternehmen.

Quendorfersee

Camping Quendorfersee
Camping Quendorfer See
Weiße Riete 3
48465 Schüttorf

Telefon: +49 5923 902939i

Der Quendorfer See liegt in der Nähe der Stadt Schüttorf im Kreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Für Badegäste ist eine Bucht am Sandstrand ausgewiesen. Auf dem Campingplatz Quendorfersee befinden sich Komfortplätze auf einem ebenen, 1,5 ha großen Wiesengelände, teilweise beschattet durch einen alten Baumbestand. 100 m² Fläche mit Strom-, Wasser- und Abwasseranschlüssen stehen den Campern zur Verfügung sowie moderne, sanitäre Anlagen mit komfortabler Ausstattung. Ein Shop mit Artikeln des täglichen Bedarfs rundet das Angebot ab.

Fürstensea bei Fürstenau

Fürstensea-Camping
Antener Straße 9
49584 Fürstenau
05901 / 3835

“Fürstensea- Eine Oase im Herzen des Emsland”,. Ein Highlight in Anlage des Fürstensea-Camping ist der große naturbelassene See!
Die Größe des Sees beträgt 2,5 ha und er hat einen sehr großen Fischbestand wie: Hechte , Zander , Barsche , Schleien, Forellen, Aale, Karpfen Rotaugen, Rotfedern, Brassen u.v.m. !
Es gibt ein reichhaltiges Freizeitangebot im und rund um den See. Für Wohnmobilisten stehen 15 Durchgangsplätze bereit.

Blauer See im Emsland

Camping Blauer See
8480 Lünne, Moorlager Straße
52° 24′ 47.59″   7° 24′ 40.86

Der Blaue See ist eine ehemalige Tonkuhle in der Gemeinde Lünne im Landkreis Emsland. Er liegt südwestlich der Ortschaft Lünne in einer ländlichen Umgebung. Zum Blauen See gehört ein kleiner 3 Sterne Camping mit dem gleichen Namen. Wer etwas anderes oder mehr als einfach nur Camping erwartet, ist selbst gefragt. Es werden aber gern Tipps dazu angeboten. Animation und ähnlichen Luxus gibt es hier nicht. Auf dem unparzellierten Platz ist die viel Freiraum, inklusive Tiefenentspannung, Stille, Ruhe, wunderschöne Natur und der sanft abfallenden herrlich saubere See. Ostfriesland, das Osnabrücker Land und der Teutoburger Wald sind gleich nebenan. Die Nordseeküste und Papenburg ca. 100 km entfernt.

Lünnersee

Lünnersee

Etwa 2 km vom Blauen See liegt der Lünnersee. Der Lünner See ist ein im Herbst 2005 künstlich angelegter See in der Gemeinde Lünne im Landkreis Emsland. Er liegt südwestlich der Ortschaft Lünne in einer ländlichen Umgebung. Der See, der von Grundwasser gespeist wird, wurde mit einem geschwungenen Ufer angelegt. Im See befinden sich drei kleine Inseln .Der Lünnersee hat keinen eigenen Camping-oder Stellplatz. Die wunderschöne Region kann man bei einer Wanderung oder einer Radtour erkunden. Der Kurort Bad Bentheim direkt an der niederländischen Grenze, ist gleich in der Nähe.

Diecksee

Der Dieksee ist ein See bei Lingen. Der See ist 300 Meter lang und bis zu 270 Meter breit. Ein kleiner Sandstrand lädt im Sommer zum Sonnen, Baden und Erholen ein. Direkt am See befindet sich eine barrierefrei ausgestattete Jugendherberge. Wohnmobile können auf dem 7, 5 km entfernten Stellplatz der Stadt Lingen , Teichstraße 14-16, 49808 Lingen (Ems) hinter dem Linusbad Quartier nehmen , oder auf den 17 km entfernten Camping am Wasserfall 2, 49808 Lingen/Ems fahren. Der Campingplatz ist ruhig gelegen in Hanekenfähr bei Lingen im Emsland. Der Platz liegt auf einer Halbinsel zwischen dem Dortmund-Ems-Kanal und der Ems. Inmitten der Natur bieten er eine sehr gepflegte Uferanlage, großzügige Dauerstellplätze für Wohnwagen, Wohnmobile und Mobilheime, Touristikplätze mit super Sanitärkomfort, günstige Reisemobilstellplätze mit Ver- und Entsorgung. . Auch vom Camping Blauer See ist der Diecksee erreichbar

Sallersee

Camping am Sallersee
Am Saller See
49838  Lengerich (Emsland)Deutschland

Campingplatz Sallersee 
Tischtennis, Angeln, Aufenthaltsraum, Kiosk, Imbiss, Kinderspielplatz, Hunde sind auf dem Platz erlaubt. Kein W-LAN vorhanden.  Ausstattung Sanitäranlagen: Einzelwaschbecken mit Warmwasser, Einzelduschkabinen, Duschen, Toiletten, Babywickelraum, zentrale Entsorgung für Wohnmobile, Frischwasser-/ Grauwasseranschluss für Wohnmobile

Wachendorfer See

Wachendorfersee

Der Wachendorfersee liegt 6 km nordwestlich von Lingen. Ein Camping oder Stellplatz am Wachendorfersee gibt es nicht. Es gibt aber einen Wanderparkplatz direkt am See und die Stellplätze in Lingen.

Biener See

Schöner See in unmittelbarer Nähe des Speicherbeckens Geeste. Schön zum Spazieren gehen. Das Baden ist allerdings darin verboten. Stellplätze gibt es am Speicherbecken Geeste

Speicherbecken Geeste

Stellplatz am Speichersee
Biener Straße 13,
49744 Geeste
52° 35′ 37″ N 7° 16′ 45″ E

Das Speicherbecken ist ein künstliche See und wurde in den 1980er Jahren als Kühlwasserbecken für das zwölf Kilometer entfernte Kernkraftwerk Emsland erbaut. Er ist etwa zwei Kilometer lang und an der breitesten Stelle 1,3 km breit. Er liegt an der B 70 und 15 Meter höher als das umgebende Gelände. Die Wasserfläche beträgt laut Angaben des RWE 230 Hektar. ist sehr groß und beliebt. Es gibt einen 850 m langen Sandstrand mit Liegewiese, Gastronomie, einer Sonnenterrasse, Um das Speicherbecken führt ein Wander und Radweg. Unterhalb des Speichersees Geeste befindet sich auf einem großzügig gestalteten Gelände der Geester Wohnmobilstellplatz in ruhiger Lage.
Das Areal wurde durch breite Grünstreifen in vier Bereiche gegliedert. Es gibt gepflasterte Fahrspuren und ebene Stellflächen aus Rasen. Alternativ gibt es den Campingplatz HeidflaIch herrlicher Umgebung direkt in einem Kiefernwald gelegen, bietet der Campingplatz unzählige Möglichkeiten, den Aufenthalt individuell und abwechslungsreich zu gestalten. Die Umgebung lädt zu gemütlichen Spaziergängen ein, die Städte Meppen ( ca. 9 km), Geeste (ca. 8 km), Haren (ca. 24 km) und Lingen (ca. 18 km) sind leicht mit dem Fahrrad oder dem Auto zu erreichen. Das Erholungsgebiet Speichersee Geeste (ca. 8,2 km) bietet eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten.

Blaue Lagune bei Twist

Camping Blaue Lagune bei Twist
Blaue Lagune
Bathorner Straße
49767  Twist (Emsland)

Der Campingplatz liegt in landschaftlicher Idylle im Herzen des malerischen Emslandes bei Twist und unweit der holländischen Grenze entfernt. Die rund 200 Meter lange Badestelle an der Südseite des Baggersees gehört zu dem Campingplatz, das heißt: Sanitäreinrichtungen stehen zur Verfügung, im nahen Kiosk gibt es Erfrischungen. Der gesamte See ist eingezäunt und vom gebührenfreien Parkplatz erreichbar.

 Offlumer See in Neuenkirchen

Offlumersee
Campingplatz am Berg.
Suddendorfer Str. 37, 48455 Bad Bentheim

Ursprünglich wurde der Offlumer See als Abbaugebiet von Sand- und Kies über Jahrzehnte genutzt. Danach wurde er nach und nach an die Öffentlichkeit übergeben. Heute bietet der See seit seiner Umgestaltung im Rahmen der Regionale im Jahr 2004 ein exklusives und trotzdem naturnahes Ambiente im Schatten ehemaliger Industrieruinen. Am Offlumersee gibt es den Campingplatz am Berg. Der Campingplatz liegt in einer malerischen Umgebung mit schönen Wäldern und Hügeln. In der Nähe befindet sich das reizende alte Städtchen Bad Bentheim.Der ruhige Campingplatz grenzt an ausgestreckte Waldgebiete und hat große, gut gepflegte Plätze, die von Bäumen umgeben sind. Auf dem ganzen Campingplatz ist WLAN verfügbar.Von Campingplatz aus bieten sich viele Möglichkeiten um Ausflüge in die direkte Umgebung zu unternehmen. Eine Radtour oder Wanderung zur Burg in Bad Bentheim mit herrlichem Ausblick siind zu empfehlen. Der Zoo in Nordhorn ist ebenfals ein beliebtes Ziel. Die Region Twente in den Niederlanden liegt nur etwa zwölf Kilometer vom Campingplatz entfernt und ist sicherlich eine Reise wert. Stellplätze können reserviert werden

Dankerner See

Emsland Camp
Harener Straße 34
49733 Haren

GPS: 52°46’42’’ N/ 07°07’17’’

Der Dankernsee ist ein Baggersee etwa 3 km westlich von Haren im Landkreis Emsland. Der kristallklare Dankernsee bietet auf rund 3 Kilometern flachen Sandstrand Platz für alle! Er lädt zum Baden, Sandburgen bauen und Genießen ein. Ob ein entspannter Spaziergang, eine spritzige Fahrt an der Wasserskianlage oder mit einem Tretboot, alles ist hier möglich. Für Wohnmobilisten finden sich verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Es gibt einen Stellplatz am Ferienzentrum Schloss Dankern, sowie auf dem 6 km entfernten Emsland Camp. Entweder auf dem Wohnmobilstellplatz außerhalb, oder den Parzellen innerhalb des Campingplatzes. Der Campingplatz liegt direkt an der niederländischen Grenze und es gibt von hier aus viele tolle Ausflugsziele sowie eine große Anzahl unterschiedlicher Rad- und Wanderwege. Der Campingplatz bietet schöne Übernachtungsmöglichkeiten direkt am eigenen Badesee. In der Stadt Haaren selbst gibt es einen weiteren Wohnmobil – Stellplatz am Emsufer sowie den Knaus Campingpark, der auch über einen eigenen Badesee verfügt. Wer als Wohnmobilist einen Stellplatz mit sanitären Anlagen und einer Stromversorgung am Wasser sucht, ist beim Wassersport Haren e.V.  gut beraten, denn diese bieten ebenfalls Platz für 3 Wohnmobile mit Blick auf Wasser an. Hier erfolgt die Anmeldung über den Hafenmeister.

Wippinger Kolk

Camping Emstal
Brinkstraße 14 • 49762 Sustrum
Telefon 05939 / 9 59 98 60
GPS-Koordinaten: 52° 54′ 39″ N,7° 18′ 5″ E

Toller Badesee mitten im Wald mit herrlichem Sandstrand und Südseefeeling. Der schönste See Deutschlands. Klares Wasser und der Strand ist immer schön sauber. Hunde sind erlaubt. So beschreiben Besucher das Wippinger Kolk. Wohnmobilisten haben mehrere Möglichkeiten einen Stellplatz in der Nähe des Wippinger Kolk zu finden. Der Campingplatz Emstal liegt nicht weit entfernt und wirbt mit wunderschöner und ursprünglicher Natur im Emsland. Der Platz liegt eingefasst in den Verlauf der Ems zwischen Feldern, Wäldern und Wiesen und befindet sich in einer idyllischen Insellage– Eine weitere Möglichkeit das Wippinger Kolck zu besuchen ist ein Aufenthalt in Wally’s Mini Camping”. in der Ortschaft Neubörger.

Heeder See

Campingpark Eden
Hermann-Abels-Straße 20,
26892 Heede
campingpark-eden.de
04963 916171

Heede liegt im Nordwesten des Landkreises Emsland, direkt an der deutsch-niederländischen Grenze. Der Heeder See hat einen großen Badebereich. In der Umgebung gibt es viele interessante Ziele, die durch ausgeschilderte Rad- und Wanderwege gut erreichbar sind. Der Campingplatz bietet kurzfristige Anmeldungen, großzügige Sanitärausstattung, eine naturnahe Lage am Waldrand und am See, sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Der Stellplatz ist zu reservieren.

Flaarsee

Camping Neuengland
Campingplatz Neuengland
Neurheder Str. 31 
26899 Rhede/Ems

Der Flaarsee ist ein Baggersee etwas außerhalb von Rhede (Ems).
Das Gewässer gilt als fischreich. Es kommen sämtliche wichtige mitteleuropäische Fischarten vor.  In Rhede liegt der Campingplatz Neuengland. In 10 Minuten erreicht man von hier den Flaarsee und im weiteren Verlauf auch die Ems. Der Campingplatz Neuengland verfügt selbst aber auch über einen eigenen kleinen Badesee. Der Flaarsee ist eine Oase für Vögel und Vogelfreunde. Die Feuchtgebiete von Rhede-Flaar sind ein Paradies für Vögel. Spaziergänger haben hier die Möglichkeit, zahlreiche einheimische und fremde Vogelarten zu beobachte
Ein offizieller Rundweg lädt ein zu einem Sparziergang. Die gut sieben Kilometer lange Strecke hat aber weit mehr zu bieten als nur einen Rundgang ums Wasser.

Spieksee

Spieksee
Campingplatz Neuengland
Neurheder Str. 31 
26899 Rhede/Ems

Der Spieksee ist ein See in der Nähe von Rhede.Er entstand durch die Sandentnahme für die Bauarbeiten an der A31. Nach und nach entstanden in den letzten Jahren grüne Ufer. Der See bietet viele Freitzeitmöglichkeiten wie Baden, Tauchen oder Surfen. Eine Anlage direkt am See bietet die Möglichkeit zum Entspannen grenznahen Gebiet. Der Spieksee liegt sehr idyllisch zwischen der Ems und einem Altarm des Flusses in ruhiger Natur. Am südlichen Ufer befindet sich eine 200 Meter lange Badestelle mit feinem Sand. Ein Teil des Seeufers ist mit Wohnhäusern bebaut. In Rhede befindet sich der Wohnmobilstellplatz auf dem Kettelerplatz als Übernachtungsmöglichkeit. Der Spieksee ist auch vom Campingplatz Neuengland gut zu erreichen.Der Spieksee liegt im Einzugsgebiet von Papenburg, das rund 8 Kilometer vom See entfernt ist.

Tunxdorfe Waldsee

Camping Tunxdorfer Berge
Tunxdorferstr. 16
26871 Papenburg

Der Tunxdorfer Waldsee ist ein See in der Nähe von Rhede (Niedersachsen) und PapenburgDer See kann aus den umliegenden Orten Papenburg (etwa 5 km vom See entfernt), Boen (8 km Entfernung) und Lehe (etwa 8 km weit weg) erreicht werden. In Papenburg befindet sich der Camping und Wohnmobilstellplatz Tunxdorfer Berge. Dort gibt es 8 Wohnmobilstellplätze und 15 Saisonplätze.